Der „dampfende“ Froschkönig


Das komische Geschöpf auf dem Foto entdeckte ich, als ich zufällig am Schreibtisch einer Kollegin vorbeiging.  Es ist weder ein verspieltes Kinder-Radio noch ein neumodischer Reiskocher in Tierdesign, sondern ein elektischer Feuchtigkeitsspender (加湿器). Mit Wasser gefüllt, entweicht nämlich im Betrieb Wasserdampf aus den Schlitzen oberhalb der Froschaugen  und sorgt somit in trockenen (da hoffnungslos überheizten) Büroräumen für eine Steigerung der Luftfeuchtigkeit am Arbeitsplatz.  Es hat einen gewissen Unterhaltungswert, wenn plötzlich Wasserdampf an manchen Arbeitsplätzen entsteigt. Man hat dann das Gefühl, man ist gerade in einer chinesischen Dumpling-Garküche gelandet. 🙂

Warum es allerdings in Froschdesign gehalten ist, entzieht sich jetzt mein Verständnis. Vermutlich soll das Produkt besonders office ladies ansprechen, die noch nicht unter die Haube gekommen sind und daher verzweifelt auf ihren Froschkönig warten. 🙂

Werbeanzeigen

2 responses to this post.

  1. Posted by MM on Januar 26, 2010 at 15:59

    😀 wie viele Froschkönige gibt es denn im office?

    Antwort

    • Posted by Xiaoi on Januar 27, 2010 at 14:28

      Ich glaube, wenn man alle gleichzeitig aktiviert, kann ich mir den Gang zur Sauna nach der Arbeit sparen 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: