Ein Stück Japan in China


Heute habe ich tatsächlich geschafft, ein Bankkonto zu eröffnen. Und zwar habe ich mich für die China Merchants Bank entschieden und die Wahl fiel nicht wirklich schwer. Zusammen mit einigen anderen überpünktlichen Kunden stand ich nämlich heute bereits eine halbe Stunde vor der regulären Öffnungszeit am Eingang der Bank. Zu meiner Überraschung war aber bereits eine überfreundliche Angestellte zur Stelle und hatte die wartenden schon nach ihren Anliegen gefragt und gleichzeitig Beratung gegeben, an welchen Schalter man später gehen sollte bzw. welche Formulare man auszufüllen hatte. Beim Hineingehen standen dann alle Angestellte stramm in reih und glied und trugen mit tiefer Verbeugung Begrüßungsfloskeln vor. Und wenn man eine Frage stellte, kamen mindestens drei Bankangestellten und umzingelt einen mit gutgemeinten Ratschlägen, die nicht immer alle hilfreich waren. Aber die Wille war da. 😀 . Solch eine Kundenorientierung, die eher an japanische Verhältnisse erinnert,  war ich bislang von chinesischen Banken gar nicht gewöhnt und zeigte mir, welchen weiten Weg China auf dem Servicesektor in den letzten Jahren zurückgelegt hat. Dass man diese positive Erfahrung leider noch nicht zwingend bei jeder Bank machen kann, zeigte mir dann ein kurzer Abstecher in die sterilen Hallen einer namenhaften staatlichen Bank gleich nebenan. 😕

Anbei noch ein Snapshot aus dem Bürofenster am Abend.  Ich war natürlich nur zu Besuch da. Offiziell habe ich ja noch gar nicht die Arbeitserlaubnis, um Malochen zu dürfen. 😉

Werbeanzeigen

One response to this post.

  1. Posted by MM on Januar 23, 2010 at 00:59

    Schön, dass Du jedentag was Neues in Beijing erlebst, bin echt neidisch! Ich hab schon seit 11 Tagen nonstop in BB gearbeitet, from 8 to 10 … 😦 never ending …

    Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: