Archive for 13. September 2009

Spritztour nach Luxembourg

Gestern hat mich ein Kumpel zu einem kleinen Ausflug nach Luxembourg mitgenommen. Wir fuhren mit seinem BMW Cabriolet, was  sich bei strahlendem Sonnenschein und malerischer Landschaft als eine sehr gute Wahl herausgestellt hat.  Bis auf einen kleinen Stau kurz nach der Luxembourgischen Grenze, verging die Zwei-Stunden-Fahrt über Pfalz und Saarland dann auch wie im Flug.

Luxembourg ist wirklich eine wunderschöne europäische Stadt. Insbesondere die lässige Art der Leute und die Französische Café-Kultur haben uns angetan. Die Altstadt ist genauso beeindruckend wie die weitläufige Parkanlage drumrum. Man merkt auf Schritt und Tritt, dass hier viele Mitglieder der feinen Gesellschaft sich niedergelassen haben müssten. Sehr ulkig ist auch das Luxembourgisch (Lëtzebuergesch), die dritte Landessprache neben Deutsch und Französisch. Es ist im Prinzip eine Deutsche Mundart mit französischem Einschlag. Sehr süss!

Abends sind wir in Mannheim noch richtig türkisch essen gegangen.  Dabei ist mir die Gastfreundlichkeit der türkischen Bedienung wieder positiv aufgefallen. Anschließend haben wir denn Tag dann standesgemäß gemütlich in einem Shisha-bar ausklinken lassen. Anbei einige Impressionen in Bildern.